Shopping Cart Empty.!

Sorry, your Shopping Cart seems to be Empty.!

Erweiterte AGB

  1. Wir wünschen uns langfristige Beziehungen mit unseren Kunden und bieten Hoch-qualitativen Service. Um die korrekte Durchführung unseres Service zu gewährleisten, ist es wichtig die Vertragsbedingungen zwischen Mobilfunkmarketing.com (das „Unternehmen“) und __________________________ ( der „Klient“), umfangreich zu beschreiben. Die Vertragsbedingungen lauten wie folgt:
  2. Authorisierung. Der Klient engagiert das im, Meisenweg 7, 91126 Schwabach ansässige Unternehmen,  als selbständigen Unternehmer für das jeweilige Projekt der Entwicklung und/ oder Erweiterung einer Webseite/ mobilen Webseite, die  auf dem  Webspace des Klienten installiert wird. Hiermit autorisiert der Klient, dem Unternehmen Zugriff auf diesen Account und autorisiert „Lese- & Schreibrechte“  für das Webseitenverzeichnis des Klienten. Außerdem autorisiert der Klient dem Unternehmen eine Publizierung der kompletten Seite bei Suchmaschinen und anderen Webverzeichnissen sowie Indexes.
  3. Elemente des Standard Pakets für eine Webseiten-/ mobile Webseiten-Erstellung. Wir, das Unternehmen beinhalten folgende Elemente in unseren Standard Design-Paketen:
  4. Email- / Telefon-Beratung (Bis zu insgesamt 1 Stunde Beratung über generelle, mobile Orientierung, mobile Marketing-Strategien und Vorschläge zur Gestaltung Ihrer Webseite/ mobilen Webseite.  Weitere Ratgebung und Beratung berechnen wir mit 69 € pro Stunde.)
  5. Benutzerspezifisches Grafik-Paket. Kundenspezifische Grafiken für mobile Webseiten, welche das Logo und andere Elemente des Klienten beinhalten können.
  6. Textinhalte stellt der Klient zur Verfügung. (100 Wörter pro Seite maximal, empfohlen wird weitaus weniger. Der geeignete Text wird während der Beratungsstunde entschieden. Webseiten mit mehr als 600 Wörtern Text, unterliegen möglicherweise  zusätzlichen Gebühren, besonders weil diese viel Formatierung benötigen.)
  7. Links zu externen Seiten, bis zu 2 pro Seite.
  8. Fotos, Bilder und andere Grafiken stellt der Klient zur Verfügung (bis durchschnittlich 2 Bilder pro Seite sind bei Standard Seiten und „Regulären“ Onlineshop-Seiten inbegriffen.)
  9. Installation der Webseite/ mobilen Webseite erfolgt auf dem Webspace des Klienten.
  10. Kleinere Aktualisierungen und Änderungen zu bestehenden mobilen Seiten für sechs Monate, vorbehaltlich der nachfolgenden Einschränkungen. Zusätzliche Änderungen werden stundenweise abgerechnet. Für Onlineshops beinhaltet dies nur „reguläre“ Seiten des Shops und gilt nicht für Produktseiten oder Seiten der Kaufabwicklung.
  11. Publizierung der Seite bei mindestens einem Dutzend großer Suchmaschinen.
  12. Antwortlink für Email auf jeder Seite zu der vom Klienten gewünschten Email-Adresse.
  13. Nur bei Standard Paket der Webseite/ mobilen Webseiten Erstellung.  Die Inhalte der Webseite werden vom Klienten zur Verfügung gestellt. Dieses Mobilseiten Paket beinhaltet 5 einzelne Seiten. Sollte der Klient, zusätzlich zu den vorher genannten, inklusiven, Seiten, weitere Seiten benötigen, stimmt der Klient einer zusätzlichen Pauschale von 99 € pro weiterer Seite, zu. Grafiken oder Fotos überhalb des Durchschnitts von 2 pro Webseite, werden mit 29 € pro weiteres Bild berechnet. Wenn benutzerdefinierte grafische Arbeiten (über den Rahmen des oben genannten „Benutzerspezifisches Grafikpaket“ hinaus) angefordert werden, wird der unten angegebenen Stundensatz berechnet. Filialgröße, zusätzliche Leistungen, sowie Preise der einzelnen sind auf der beigefügten Schätzung aufgeführt.
  14. Web-Hosting. Der Klient versteht, dass alle Web-hosting-Services einen separaten Vertrag mit einem Web-hosting-Service benötigen. Der Klient verpflichtet sich, einen Web-hosting-Service zu wählen, der dem Unternehmen  vollen Zugriff auf die Webseite/ mobile Webseite ermöglicht.
  15. Nur Onlineshops. (Streichen Sie diese Option bei einem Standard Mobilseiten-Paket.) Texte und grafische Inhalte der Webseite werden vom Klienten zur Verfügung gestellt und wie durch den Klienten auf dem „Webseiten Planung – Arbeitsblatt“ datiert ____________ und „Shop-Planung – Arbeitsblatt“ datiert _____________  angegeben, ausgeführt.
  16. Produkt Webseiten, Produkte oder Fotos, die Hinzugefügt werden, nachdem der Shop bereit für eine Publizierung bei den Suchmaschinen ist,  werden nach der tatsächlich dafür verbrachten Zeit des unten angegebenen Stundensatz berechnet.
  17. Wartung und Stundensatz. Diese Vereinbarung enthält kleinere mobile Webseiten Wartungen regulärer Mobilseiten (keine Shop-Produktseiten) über einen Zeitraum von sechs Monaten, einschließlich der Aktualisierung von Links und kleinere Änderungen an einem Satz oder Absatz. Sie beinhaltet nicht das Entfernen und Ersetzen von größeren Textpassagen.  Wenn der Kunde oder ein Agent jemand anderen  als das Unternehmen beauftragt, oder selbst versucht die Aktualisierung der Client-Seiten durchzuführen, wird die Zeit um mobile Seiten zu reparieren nach dem Stundensatz beurteilt und nicht als Bestandteil der Aktualisierung einbezogen. Die Wartungs-Frist von sechs Monaten beginnt am Tag an dem der Klient diesen Vertrag unterzeichnet hat.
  18. Änderungen über diese Grenzen hinaus die durch den Kunden angefordert werden, werden mit einem Stundensatz von 69 € in Rechnung gestellt. Dieser Satz wird auch für  zusätzliche Arbeit über die oben angegebenen Maximalwerte für Leistungen wie generelle Mobilfunk Marketing-Ausbildung, mobile Marketing-Beratung, mobiles Webseiten-Design, Bearbeiten, Modifizieren von Produktseiten und Datenbanken in einem Online-Shop, sowie Kunst-, Foto-, Grafik-Dienstleistungen erhoben.
  19. Änderungen an vorgelegtem Text. Bitte senden Sie uns Ihren finalen, endgültigen Text. Die Dauer von inhaltlichen Änderungen des vom  Klienten -gestellten Textes, nachdem die Web-Seiten hergestellt worden sind, wird nach unserem Stundensatz berechnet und zusätzlich in Rechnung gestellt.
  20. Angebote und Zeitfenster von Projekten. Bitte beachten Sie das Projektänderungen auf Grundlage der tatsächlichen Entwicklung, Planung und Anforderungen der erbrachten Dienstleistung, vorbehalten sind. Während wir uns aufrichtig bemühen dies zu tun, geben wir keine Garantie, dass wir jedem von uns vorgeschlagenen Budget oder Zeitplan, gerecht werden können. Wenn eine Situation entsteht die zusätzliche Zeit erfordert, oder das vorgeschlagene Budget um mehr als 10% überschritten wird, präsentieren wir Ihnen eine neue Schätzung vor Beginn der zusätzlichen Arbeiten.
  21. Datum der Fertigstellung. Das Unternehmen und der Klient müssen zusammenarbeiten, um das Internetprojekt in einer fristgerechten Weise zu vervollständigen. Mobilseiten Layouts für Kommentare und Kritik werden durch _____________________________ eingereicht. Wir sind uns einig zügig zu arbeiten um die Webseite/ mobile Webseite bis spätestens ___________________ abzuschließen.
  22. Wenn der Klient dem Unternehmen nicht  innerhalb von sechs Wochen ab dem Tag, an dem dieser Vertrag unterzeichnet wurde, komplette Text- und Grafische-Inhalte für alle mobilen Seiten anliefert,  wird der gesamte Betrag des Auftrags fällig und zahlbar. Wenn der Klient komplette Text- und Grafik-Inhalte innerhalb von zwei Monaten nach der Unterzeichnung dieses Vertrages nicht anliefert, wird eine zusätzliche, monatliche, Folgegebühr in Höhe von 10% der Gesamtkosten des Auftrags erhoben, bis das Internetprojekt beworben wird.
  23. Gebühren. Gebühren an das Unternehmen sind fällig und zahlbar nach folgendem Zeitplan: 50 % bei der Unterzeichnung dieses Vertrages, 50 % wenn die Webseite/ mobile Webseite entsprechend den Spezifikationen des Klienten konstruiert wurde. Wenn der Gesamtbetrag dieses Vertrages weniger als 599 €  beträgt, wird der Gesamtbetrag bei Unterzeichnung dieses Vertrages fällig. Bitte beachten Sie: Endabrechnungen werden entweder nach Abschluss der Arbeit des Unternehmens ausgestellt –ODER- falls wir unsere Entwicklung abgeschlossen haben und länger als 14 Tage auf letzte Änderungen des Klienten warten, wodurch die Restzahlung fällig wird. Die letzten Änderungen die der Klient benötigt sind in der  Rechnung/ Endabrechnung enthalten und  können nach Belieben des Klienten (bis zu 6 Monate) abgeschlossen werden. Größere Projekte (über 2500 €) werden in  eine erste Zahlung, Abschlagszahlung und Schlusszahlung aufgeteilt . Wenn Ihre Webseite/ mobile Webseite nicht bei Mobilfunkmarketing.com gehostet wird muss eine Restzahlung, nach Freigabe-Genehmigung der fertigen Webseite, erfolgt sein bevor wir sie zu Ihrem Hosting-Anbieter hochladen. Wir werden Ihre Website, bis zur endgültigen Bezahlung,  auf einer Adresse auf unseren Servern hosten. Für den Fall, dass der Klient, bei Fertigstellung der Webseite/ mobilen Webseite, noch keinen gesicherten Webspace bei einem Web-hosting-Service besitzt, können die mobilen Seiten auf andere elektronische Art an den Klienten ausgeliefert werden. Aktualisierung der Web-Seiten und Suchmaschinen-Werbung werden erst nach Eingang der letzten Zahlung durchgeführt. Alle Zahlungen erfolgen in EUR. Die Bezahlung kann in Form von Bargeld oder Überweisung erfolgen. Alle zu entrichtenden Zahlungen erfolgen direkt an das Unternehmen.
  24. Zuordnung des Projekts. Das Unternehmen behält sich das Recht vor diesem Projekt fachgerechte Subunternehmer zuzuweisen, um eine termingerechte Fertigstellung zu versichern.
  25. Rechtliche Hinweise. Da s Unternehmen garantiert nicht, dass die Funktionen, die auf diesen Seiten enthalten sind oder die Webseite/ mobile Webseite des Auftraggebers Anforderungen oder der Betrieb der Seiten ununterbrochen oder fehlerfrei sein wird. Das gesamte Risiko hinsichtlich Qualität und Leistung der Seiten und Webseite/ mobilen Webseite trägt der Klient. In keinem Fall werden das Unternehmen gegenüber Kunden oder für Schäden Dritter, einschließlich entgangenen Gewinnen, verlorenen Ersparnissen oder andere neben-, Folge- oder besonderen Schäden aus dem Betrieb oder der Unfähigkeit zum Betrieb dieser Seiten oder der Webseite/ mobilen Webseite, auch wenn das Unternehmen von der Möglichkeit solcher Schäden hingewiesen wurde, haftbar gemacht.
  26. Urheberrecht und Markenschutz. Der Klient vertritt das Unternehmen und garantiert bedingungslos dass alle Texte, Grafiken, Fotos, Designs, Marken-Elemente oder andere Kunstwerke, die das Unternehmen für die Website verwendet, entweder Eigentum des Klienten sind, oder der Klient die Erlaubnis des rechtmäßigen Eigentümers zur Verwendung jedes dieser Elemente besitzt, deren Nutzung für unbedenklich erklärt, sowie das Unternehmen und seine Subunternehmer gegen Ansprüche die aus der Nutzung solcher vom Klienten eingereichten Elemente entstehen zu schützen und zu verteidigen. Das Urheberrecht des von Mobilfunkmarketing.com erstellten Designs, bleibt unser Design-Copyright. Sie können diese Webseite für das Geschäft und den Zweck für den sie erstellt wurde nutzen, auf einen anderen Webspace umziehen und den Quellcode nach Belieben verändern. Sie können unser Design jedoch nicht für andere Webseiten nutzen. Weder der  Verkauf noch das Kopieren des Designs und unseres Codes, für eine andere Nutzung als vereinbart (z.B. Kopieren der Mobilseite für einen anderen Ihrer Geschäftsbereiche) ist untersagt -es sei denn dies wird vorher schriftlich vereinbart.  Unser Design-Hinweis muss auf der Startseite Ihrer Website angezeigt werden. Sie können die Position, Schriftart und Farbe (solange lesbar) selbst bestimmen. Wenn Sie das vollständige Design Copyright der Website erwerben möchten können Sie dies tun, dies ist jedoch nicht in unseren regulären Gebühren für Webseiten-Entwicklung enthalten.
  27. Gesetze bezüglich des elektronischen Handels (E-Commerce). Die Gesetzgebung, Besteuerung, Gebühren, Anforderungen und Richtlinien für elektronischen Internethandel ändern sich von Zeit zu Zeit. Der Klient stimmt zu, das der Klient die alleinige Verantwortung für die Einhaltung dieser Gesetzgebung, Besteuerung, Gebühren, Anforderungen und Richtlinien trägt und hat die Pflicht, das Unternehmen und dessen Subunternehmer, vor jedem Anspruch, einer Strafe, Steuer oder Tarif, durch Ausübung des elektronischen Internethandels seitens des Klienten, schadlos zu halten, zu schützen und zu verteidigen.
  28. Urheberrecht von mobilen Seiten. Das Urheberrecht von fertig montierten Webseiten des Unternehmens, bleibt beim Unternehmen. Nach der vollständigen Zahlung dieser Vereinbarung, werden dem Klienten folgende Nutzungsrechte für  die Webseite/ mobile Webseite, das Design, Grafiken und Text die in der fertigen Montage der Webseite/ mobilen Webseite enthalten sind, eigeräumt. Rechte an Fotos, Grafiken, Quellcode, Aufarbeitung Dateien und Computer-Programmen die nicht speziell an den Klienten übertragen wurden, sind und bleiben das Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer.  Das Unternehmen behält sich das Recht vor, Grafiken und andere Design-Elemente als Beispiele seiner Arbeit in seinem jeweiligen Portfolio anzuzeigen.
  29. Zahlung der Gebühren. Um für das Unternehmen im Geschäft zu bleiben, müssen Zahlungen unverzüglich vorgenommen werden. Für überfällige Rechnungen wird eine Gebühr von 25€ veranschlagt, sofern die Zahlung nicht innerhalb von 10 Tagen nach Fälligkeit eingeht. Wenn ein Betrag länger als 30 Tage Fällig bleibt, wird eine zusätzliche Gebühr von 5% für jeden überfälligen Monat hinzugefügt. Das Unternehmen behält sich das Recht vor, Seiten solange aus dem Internet zu entfernen, bis ein vollständiger Zahlungseingang erfolgt ist. Für den Fall dass sich eine Auflistung als erforderlich erweist, verpflichtet sich der Klient, alle von diesem Prozess anfallenden Gebühren zu zahlen und tragen. Für den Fall dass die mobile Seite aufgrund Seiten / Inhalte, die zusätzlich zu dem Vertrag oder aus irgendeinem anderen Grund, ausgenommen Verschulden der Designer, nicht zum oben genannten Zeitpunkt, abgeschlossen wird, muss eine zweimonatliche „Fortschritts Zahlung“ in Höhe von ¼ des gesamten Auftragswertes an das Unternehmen geleistet werden bis die Webseite/ mobile Webseite abgeschlossen ist. Dieser Vertrag wird erst mit Unterschrift des Unternehmen wirksam. Bitte zahlen Sie pünktlich.
  30. Alleinige Vereinbarung. Die in diesem Vertrag enthaltenen Vereinbarungen sind eine alleinige Vereinbarung  zwischen dem Unternehmen und dem Klienten für dessen Webseite/ mobile Webseite. Zusätzliche Arbeit, die nicht Bestandteil dieses Vertrag ist, muss durch einen schriftlichen Auftrag autorisiert werden. Alle in diesem Vertrag angegeben Preise werden, nach Unterzeichnung beider Parteien, für eine Dauer von sechs 6 Monaten gewährt. Weitere Dienstleistungen nach dieser Zeit erfordern eine neue Vereinbarung.
I just replaced my public email address with a https://t.co/1vnok314A4 profile. You can now reach me here: https://t.co/kmRpX96qxM12 Monaten ago
Mobile Webseite für Hochzeitsplaner https://t.co/T72arhoZDI1 Jahr ago
Mobop Deutschland